Menü Phondeutsch
Menüü Foondoitsh

Phondeutsch ("Foon") ist eine einfache phonetische Schreibweise des Deutschen, die allen verschlimmbesserten Regelwirrwar der deutschen
Foondoitsh ("Foon") isst aine ainfache fooneetishe shraipwaise däss Doitshen, dii alen färshlimbässerten reegelwirwar deer doitshen
Rechtschreibung unterläuft und Ausländern wie geplagten Schulkindern eine Wonne ist.
rächtshreibunn unterläuft unt aussländern wii geplaakten shuulkindern aine wone isst.


Klicken Sie weiter:

- Blitzkurs (Schnelleinführung) an Hand von 7 Sätzen.
- Regeln - übersichtlich und auf dem neuesten Stand
- Index zu den Regeln
- Klassische Regelfassung ortho- und phondeutsch (im Archiv)
- Miniduden: zahlreiche Wortbeispiele alphabetisch
- Textbeispiele aus Literatur und Alltag
- Erläuterungen: was ich zu Phondeutsch zu sagen habe.
- Magazin Foonmikss: Allerlei für den Anwender

Für ein anderes Projekt einer phonetischen Schreibweise des Deutschen, den "Dudenhammer", habe ich dem Autor, Herrn H. Stöckl eine Gastseite zur Verfügung gestellt.

Resumo en Esperanto: Iom ^serce, gage kaj proteste kontraü la nova oficiala ortografio germana mi proponas fonetikan ortografion, en kiu chiu skribu,kiam ^si/li (^gi) ^jus pronocus la skribita^jon. La Foongermana regularo sin pruvas speciale simpla por infanoj kaj por eksterlandanoj, kiuj estas necertaj, kiel korekte ortografii. Do eble ankäü por vi. Tiuokaze skribu simple laü la "fongermanaj" reguloj kaj citu la ktualan regularon:http://www.pwruff,de/phonregl..htm kiel la definan fonton por ^ciu mondano atingeblan.
Aliflanke, legante fongermanajn tekstojn vi povas pli bone ekkoni la germanan prononcon ol el la germana ortografio. Komparu:
Jeder schreibe, wie er gerade spricht. Aber er muss dabei eine Reihe phonetischer Vereinbarungen
Jeeder shraibe, wii eer geraade shpricht. Aaba eer muss dabai aine Raihe fooneetisher Färeinbaarunnen
einhalten: sch < sh, â > aa, oh > oo, ie(h) > ii, rr >r, tt > t ktp
ainhaltn.
Tiurilate fongermana skribado eble estas do pli ol nura gago, donante verajn avanta^gojn..


Zum Menü Varia

Zum Stichwortverzeichnis