zum Menü der Dicta zur Startseite Varia R.


R

Radicitus - Ruta



letzte Änderung: 15/01/11

Ra
RadicaliterMit der Wurzel [Von Grund auf]HH226
Radicem firmant frondes Die Wurzel festigt das Laub WD271
Radicitus Mit Stumpf und Stiel [Gründlich] HH226, MY224
Radii omnia lustrant Die (Ihre) Strahlen (der Sonne) erleuchten alles WD271
Radit usque ad cutem Er schabt bis auf die Haut , arbeitet sehr gründlich. MY224, LF899,N415, WH217
Ramus olivae virentibus foliis Ein Ölzweig mit grünenden Blättern ["Ölblatt"] 1.Mose8,13
Rana amat ranam et ranam putat Dianam Der Frosch liebt ein(en) Frosch(weibchen) und hält es für DianaHH226
Rana in fabula Er bläst sich auf wie der zerplatzende Frosch in der Fabel C92, HH226
Rana in paludem [paludes] (ex aureo) resilet [resilit] throno Ein Frosch wird aus dem (goldenen) Thron in den Sumpf zurückspringen [springt
    zurück]
K317, N415, VD37
Rana in paludem resilit, etiam si in solio [solium] locaveris Ein Frosch springt in den Sumpf zurück, auch wenn du ihn auf einen Thron gesetzt
    hast
C92, N415
Rana loquax Quakfrosch Spotttitel // FS169
Rana saepius conculcata tandem coaxat Ein öfter getretener [misshandelter] Frosch quak tendlich HH226
Ranarum more vivat Er lebt nach Art der Frösche trinkt viel LE900
Ranae Aquam ministras Du trägst Frösche ins Wasser LE899
Rapere est accipere, quod n on possis reddere Rauben heißt etwas nehmen, was du nicht zurückgeben kannst Publil.673 // WH213
Rapere est, non petere, quicquid invito auferas Rauben ist, ncht entleihen, was du unbefugt nimmst Publil.581
Rapi crescentibus annis Hingerafft werden in der Blüte seiner Jahre LE900
Rapiamus, amici, occasionem de die Ergreifen wir, Freunde, die Gelegenheiten des Tages Hor. // IN
Rapienda rebus in malis praeceps via est In schlimmen Dingen ist der schnellste Weg zu nehmen Sen. // K317
Rapimur, quo cuncta feruntur Wir werden mitgerissen, wohin alle eilen K317
Rapit ense triumphops Mit dem Schwert raubt [erring] er Siege WD271
Rapit omnis casus Der Zufall reißt alles fort Lucan. Bellum civile7,487// K317
Raptim transeo, sed vestigia longa relinquo Rasch gehe ich vorüber, aber langdauernde Spuren hinterlasse ich ML184, WD27
Raptum diadema reponit Er setzt die geraubte Krone wieder auf WD227
Rapuit vires pondusque malis, casus animo, qui tulit aequo Den Übeln raubte die Kräfte und das Gewicht, wer das Schicksal
    mit Gleichmut trug
Sen. // K317
Rara adeo concordia formae atque pudicitiae Sehr selten (ist) eine Übereinstimmung von Schönheit und Keuschheit HH226
Rara avis Ein seltener Vogel fig. für eine ausgefallene Person oder SacheAngeblich ursprünglich auf den Phoenix nach Herodot Vi 73 bezogen;
    bei Horaz Serm. 2,2,26 für den gebratenen Pfau; Tac. Ann.6,28; Flaccus, Satirae,Persius, Iuv., Luther // AS105, B291, BR49, C92, D50, F128,
    G82, HE556, HH226, K317, LE900, N415 // Vgl. Alba avis
    Juv.6.165:// F128, K317, MY224, WD227, WH217
Rara (est) adeo concordia formae / atque pudicitiae Selten ist (so weit) das Zusammentreffen von Schönheit und Schamhaftigkeit Juv. // K318
Rara avis in terris nigroque simillima cygno Ein seltener Vogel auf Erden und am ähnlichsten einem schwarzen Schwan
Rara (est) bonitas Güte ist selten WD227
Rara est bonorum copia Selten ist die Schar der Guten HH206
Rara fides avis est Treue ist ein seltener Vogel WD227
Rara fides probitasque viris, qui castra sequuntur Selten ist Treue und Rechtschaffeneiht bei den Männern, die dem Lager fofgen [ständig im
    Felde leben]
HH206
Rara in tenui facundia pannoSelten (steckt) Beredsamkeit in einem schäbigen Gewand Juv. // HH206, K318
Rara iuvant Seltenes gefällt Mart.4,29,3 // HH206, K318
Rara meliora subsequuntur Es kommt selten etwas Besseres nach HH206
Rara temporum felicitas, ubi quae velis sentire et quae sentias dicere licet Seltenes Glück der Zeiten, wo du, was du willst, denken, und was
    du denkst, sagen kannst
O140
Rara vulgaribus anteponere Das Seltene dem Gewöhnlichen vorziehen LE900
Rari nantes in gurgite vasto Wenige im ausgedehnten Strudel schwimmendVerg. // BN176, HH206, MY224. WH217
Rari quippe boni Selten allerdings sind Gute [gute Menschen] Juv. // K318
Raro antecedentem scelestum / deseruit pede poena claudo Selten versäumte die Strafe lahmen Fußes de vorauseilenden
    Verbrecher
Hor. // K317, HH206, N415
Rarissime Sehr selten HH206, MY224
Raro et perpauci loqui Selten und sehr wenig sprechen LE900
Raro senex mutat sententiam Ein alter Mann ändert nur selten seine Meinung HH228
Rarum esse oportet, quod diu carum velis Selten muss sein, was du lange als lieb willst Publil.572 // WH217
Rarum est enim, ut satis se quisque vereatur. Es ist selten, dass man genügend Respekt vor sich selbst hat
    Quint.:Institutio oratoria 10,7,24
Rarum est felix idemque senex Selten ist derselbe (Mensch) glücklich und alt Sen. // K318
Ratio ad nummum convenit Die Rechnung stimmt auf das Kleingeld C92, LE900, N416
Ratio apparet [constat] Die Rechnung stimmt Cic. // HH227, LE900
Ratio est vitae in multam concedere turbam Vernünftig im Leben ist, viel unter die Leute zu kommen. Sententiae Varronis9 // IN
Ratio et consilium propriae ducis [artem] artes Vernunft und Überlegung (sind) die eigentliche Kunst [wahren] Künste des Feldherrn nach Tac.
    // K318, MY224, N416, WH217
Ratio contra vim parum valet Die Vernunft vermag gegen Gewalt zu wenig HH227
Ratio fatum vincere nulla potest Keine Berechnung kann das Schicksal besiegen Ov. // K318, N416
Ratio iustifica Die rechtfertigende Vernunft MY224, WH217
Ratio legis Der Sinn des Gesetzes AS105, D91
Ratio praeteriti scire futura facit Die Erwägung der Vergangenheit läßt die Zukunft erkennen N417
Ratio quasi quaedam lux lumenque vitae Die Vernunft ist gleichsam Licht und Leuchte des Lebens Cic. // K319, MY225, N417, WH217
Ratione floreat honor Durch Vernunft blühr die Ehre WD27
Ratione non ira Mit Vernunft, nicht im Zorn WD27
Ratione, non vi vincenda adulescentia est Mit Vernunft, nicht mit Gewalt ist Jugend zu zügeln N416, WH217
Rationes alicui conturbare Jmds. Rechnungen durchkreuzen Ter. // C92, ML900
Rationes cogitandi et decidendi Bedenkens- und Entscheidungsgründe [Gründe dafür und dagegen]
Rationes conturbare Die Rechnung durcheinanderbringen [einen Strich durch die Rechnung machen] N416
Rationes crebras ponito, ut firma omnia custodia ''Überleg häufig, damit du auch alles im Griff hast" WH217
Rationi nulla resistunt [claustra] Der Vernunft widersteht nichts [keine Schranken] Manil. Astron.1.541 // K310. M424, N417
Ratum et gratum Kräftig und angenehm C92

Re
Re bene gesta Nach guter Ausführung derSache MY225
Re infecta >> Infecta re
Re vera In der Tat [wirklich] LE899
Realiter In Wirklichkreit [wirklich] LE900
Rebus ab amatis dolor est abscendere gratis LE6
Rebus in adversis animum submittere noli; spem retine, spes una hominem nec morte relinquit Im Unglück lass den Mut nicht sinken;
    bewahre Hoffnung; die Hofnung verlässt den Menschen auch im Tode nicht
Cato
Rebus in adversis spes mia Christus erit Im Unglück wird Christus meine Hoffnung sein ML2
Rebus in angustis facile est contemnere vitam; fortiter ille facit, qui miser esse potest In engen Verhältnissen ist es leicht, das Leben zu
    verachten; tapfer handelt, wer Schlechtes ertragen kann
Mart.11,56,15/16 // K319, N417
Rebus novis nova ponenda nomina Neuen Dingen muss man neue Bezeichnungen geben Cic- // M424
Rebus sic stantibus Wenn [Da] die Dinge so stehen [liegen] [Bet dieser Sachlage]AS105, C92, LE900, MY225, VV106, WH217
Rebus [Rationibuus] suis consuluisse Seine Geschäfte abgeschlossen haben LE900
Rebus suis contentus esse Mit seinem Schicksal zufrieden sein LE900 Sorte sua contentus ...
Recenti mens trepidat metu Von frischer Furcht zittert (noch) das HerzHor. // MY225, N417, WH218
Receptores non minus delinquunt quam aggressores Die Hehler sind nicht weniger schuldig als die Räuber CJ // K319, N418, VD54
Recessus imperii Reichsabschied <Die Gesamtheit der auf einem Reichstag des Heiligen Römischen Reiches erlassenen Bestimmungen> MY225
Recipe ...Nimm ... auf ärztlichen Rezepten (Rp.) // C92, HE556, LE900, MY225
Reclamo, quantum possum Ich protestiere, so sehr ich kann
Recognitio super facta intabulatione (Gerichtliche) Anerkennung über die gemachte Eintragung LE900
Recta Ohne Umschweife [Geradewegs]MY225, WH218
Recta prava faciunt Das Recht in Unrecht verkehren WH218
Recta tuêri Das Rechte schützen Wahlspruch von Ferdinand I. dem Gütigen (1793-1875) // IN
Rectae ac bonae voluntatis non dux, sed comes sit voluptas Für den rechten und den guten Willen soll die Lust nicht Führerin, sondern nur
    Gefährtin sein
. Sen.:De vita beata 8,1
Recte bene Richtig gut LE900, MY225, WH218
Rectam instas viam Du bist auf dem rechten Weg LE900
Recte fac, neminem time Tue recht (und) scheue niemand ML171
Recte faciendo neminem time Recht handelnd fürchte niemand ML171
Recte faciendo neminem timeas Wenn du recht handelst, brauchst du niemand zu scheuen ML50, WH218
Recte facti fecisse merces est Der Lohn der guten Tat liegt darin, sie getan zu haben Sen.Ad Lucil. 81,19
Recte folio Auf der Vorderseite des Blattes C92, LE900
Recte rem publicam administrare ars difficilis est Einen Staat richtig zu verwalten ist eine schwierige Sache
Recti (medici) cura simplex est, multiplex pravi et quantumvis novas declinationes coepit Die Behandlung eines richtigen (Arztes) ist
    einfach, die mannigfaltige eines falschen bedingt neue Störungen
BR57
Recto gradu Geraden Schrittes ML10
Rector magnificus [magnificentissimuscus] Erhaben(st)er Leiter Titel eines Universitätsrektors LE900,MY225
Rectum clavum tenere Die richtige Taste anschlagen Qnuint. // LE900
Redenda terae est terra Die Erde [Alles Irdische] muss an die Erde zurückgegeben weren Cic. // U75
Redde (mihi) legiones >> Vare, redde ...
Reddenda terrae est terra Die Erde ist der Erde zurückzugeben Euripides nach Cicero, Tusculanae disputationes 3,59
Reddit mercatum mox prompta pecunia gratum Flüssiges Geld macht den Handel angenehm // Walther, U45
Reddit, non perdit, qui, quod alienum est, refert Zurückgibt. nicht verliert, wer, was einem anderen gehört, zurückbringt WH218
Reddite ergo, quae sunt Caesaris, Caesari, et quae sunt Dei, Deo Gebt (also) dem Kaiser, was dem Kaiser gehört. und Gott, was Gott gehört
    Mt22,21 // WH218
Reddite omnibus debita cui honorem honorem Gebt allen das Geschuldete zurück. Ehre, wem Ehre (gebührt) Röm13,7 // R337
Redeamus ad rem Kehren wir zur Sache zurück LE900
Redîbo, tu nunquam Ich werde wiederkehren, du niemals INS
Redire ad fontes Zu den Quellen zurückgehen WH218
Redire ad nuces Zu den Nüssen zurückgehenWieder ganz klein anfangen MY225, WH218
Redire ad rem Zum Thema zurückkehren WH218
Redire in viam Auf den (rechten) Weg zurückkehren nach Ter. // K319, LE900, N418
Redivivus Wiedererstanden(er) [Neubelebt] C93, MY226, WH218
Reditus annui Jahreseinkünfte MY226, WH218
Reductio ad absurdum Zurückführung auf das Sinnlose [den Widerspruch] LE900, MY226, WH218
Reduviam curare Sich um eine Kleinigkeit [nicht um die Hauptsache] kümmern WH218
Refectorium Speisesaal [Esszimmer] MY226, WH218
Rêferat Er soll berichten Li referu D61
Reficit animos ac reparat varietas Abwechslung erquickt und entspannt den (Lebens)geister Quint.: Institutio oratoria 1,12,4 // IN
Reformatio in peius Änderung zum Schlechteren [Verschärfung eines GerichtsUrteils] AS105, L255, LE900, MY226, WH218
Rege me, Domino, in verbo tuo Regiere mich, Herr, durch dein WortML172.177;
Regem habemus Wir haben einen König LE900
Regem non satellitium, sed virtus reddit tuitum Den König machen nicht Leibwachen, sondern Tugend sicher GH40
Reges et regum vita praecurrent amicos >> Fuge magna! ...
Regi fidelis Dem König treuWD275
Regi frenis nequit et ira Durch Zügel kann auch Zorn nicht gebremst werden Sen. // K319
Regia(, crede mihi), res est succurrere lapsis Königlich(e Sache) ist es, (glaube mir,) Gefallenen (Gestrauchelten) zu helfen Ov. //
    K319, MY226, N418, WH219
Regibus longae sunt manus Könige haben lange Hände [Arme] Re^goj havas longajn manojn. nach Ov. (Vgl. An nescis..) // F223
Regina coeli Himmelskönigin Re^gino ^ciela
Regina et princeps rerum omnium praestantissima est virtus, cui reliqua omnia, si suo officio velint defungí, ancillari opportet. Die
    vornehmste Königin und Fürstin aller Dinge ist die Tugend, der alles übrige, wenn es seine Bestimmung erfüllen will,
    dienen muss.
ML68
Regina maris [marium]Königin des Meeres [der Meere] Schiffsnamen
Regio pulchritudine collium et vallium amoenissima est Die Gegend ist ganz reizend durch due Schönheit der Täler und Hügel LE900
Regis ad exemplum totus componitur orbis Das Land ist nach dem Beispiel des Königs zusammengesetzt (eingerichtet)Wie der Herr ...> //
    F223, MY226
Regis voluntas suprema lex Der Wille des Königs (ist) oberstes Gesetz MY226
Regium est, omnibus benefacere Aufgabe der Herrscher ist, allen wohl zu tun ML26
Regius voluntas Die königliche Krankheit <Gelbsucht>
Regna custodet metus Die Königreiche schützt Furcht Sen. // K320
Regna nisi magna latrocinia Staaten (sind) nichts als große Räuberbanden.HE556
Regna, sed non impera! Regiere, aber herrsche nicht! Jan Zamoyski // K325
Regnare nolo, liber ut non sim mihi Ich will nicht herrschen, wenn ich nicht frei wäre Phaedr. // K320
Regnare non vult, esse qui invisus timet Wer fürchtet, gehasst zu werden, will nicht herrschen Sen.: Phoenissae654
Regnat, non regitur, qui nil, nisi quod vult, facit Es herrscht, wird nicht beherrscht, wer nichts, wenn er (es) nicht will, tut Publil.574 // WJH219
Regnat populus Das Volk herrscht Motto von Arkansas // OS326, WE1257
Regnum meum non est de mundo hoc Mein Reich ist nicht von dieser Welt Joh18,36
Regnum servatur per amicos Die Herrschaft wird durch Freunde gesichert. Aristoteles Politica 94 // IN
Regressio ad infinitum >> Regressus ad infinitum
Regressus ad infinitum Rückgriff ins Unendliche [immer weiter Zurückgehen von Ursache zu Ursache] WR
Regula fidei Glaubensregel MY226
Regulae eius non sunt praetoris edicta. Seine Regeln [Lehren] sind keine prätorischen Edikte, nämlich bedeutungslos oder
    selbstverständlich. // F223
Regulae iuris Regeln des Rechts [normative Grundsätze im römischen Recht] GE II 2943, LS1026
Regum felicitas multis miscetur malis Der Könige Glück ist mit vielen Übeln gemischt MY226, WH219
Rei nulli prodest mora nisi iracundiae. Keiner Sache nützt Aufschub, außer bei Jähzorn Publil.570
Rei publicae consulere Für das Wohlergehen des Staates sorgen LE900
Rei ratio est huius modi Mit der Sache hat es folgende Bewandtnis LE900
Rei vindicatio Eigentumsklage F261
Relata refero Ich berichte das (mir) Berichtete nach Herodot // AS105, B256, BR23, C93, G46, K320, LE900, MY227, N418, ST140, U40, W155,
    WF55
Relicta non bene parmula Als ich [ruhmlos] meinen (sehr kleinen) Schild liegen ließ ]Hor. // K320. N419
Relictis rebus Alles im Stich gelassen WH219
Religentem esse oportet, religiosum ne fas Gottesfürchtig muss man sein, abergläubisch (sein) ist Sünde Gell. // K320, N419
Religionem libertatemque defendo, publica praefero, privata relinquo Religion und Freiheit verteidige ich, das Öffentliche (Wohl)
    ziehe ich vor, das Private (Wohl) stelle ich hintan
ML90
Relinquo vos liberis a utroque homine Ich lasse euch frei von jedem Menschen GR229
Reliqua deinceps persequemur Das Übrige werden wir der Reihe nach folgen lassen [Fortsetzung folgt] LE900
Relinquendum rumoribus tempus, quo senescant Man muss den Gerüchten Zeit geben, zu üveraltern Tacitus, Annales 2,77
Reluctante natura irritus labor est Widersetzt sich das innere Wesen, ist die Mühe umsonst. Sen. De tranquillitate animi 6,4
Rem actam agere >> Actum agere
Rem acu tangere "Den Nagel auf den Kopf treffen" // LE900
Rem acu tetigisti Du hast die Sache mit der Nadel berührt [es auf den Punkt gebracht] Plaut. // C93, F223, HH229, LE900, MY227, N419, VD67,
    WH218
Rem adversam vultu sereno ferre Ein Unglück mit heiterer Miene tragen LE858 // Vgl.: In adversis vultu ... und In re mala, animo ...
Rem ambagibus uitur Er behandet die Sache umschweifig [geht sie auf auf Umwegen an] C93
Rem bene gesisse sibi videtur Er meint, die Sache gut gemacht zu haben LE900
Rem breviter exponere = Rem paucis absolvere
Rem enim opinor spectari oportere, non verba Ich meine, die Sache man muss betrachten, nicht die Worte Cic. Tusculanae disputationes 5,32
>Rem facias, rem, / si possis, recte, si non, quocumque< >Schaff dir ein Vermögen. ein Vermögen, wenn du kannst rechtmäßig,
    wenn nicht, auf irgendeine Weise<
Hor, // HH229, K320, LE901
Rem factam habere Die Sache getan [sive: in Sicherheit] haben F119
Rem fidemque perdere Vermögen und Vertrauen verlieren Plaut. // K321, WH218
Rem in serium vertere Aus etwas ernst machen MG575
Rem (Res) inter suas praes(a)epes habere Die Sache(n) in seiner Krippe haben d.h. sein Schäfchen im Trocknen // F119,223:
Rem involutam emere Eine eingewickelte Sache ["Katze im Sack"] kaufen nach Sen. //C93, LE901, N420, VD63
Rem paucis absolvere [breviter exponere] "sich kurz fassen"LE901
Rem plane verbis complecti Die Sache deutlich in Worte fassen LE901
Rem poteris servare tuam Du wirst dein Vermögen halten könnenHH229
Rem qui amat, libenter audit Eins Sache, die einer liebt, (von der) hört er gern HH229
Rem tene, verba sequentur Halte dich an die Sache, die Worte werden folgen Cato frag. 15 // B313, K321, N420, Q96,
Rem timide tractat Er geht die Sache ängstlich an C93, N420, S80, W155, WF130
Rem tuam constabili Festige deine Sache [dein Vermögen]! HH229
Rem verba sequuntur Der Sache folgen Worte HH229, MY227, WH219
"Remedia amorum"(Die) Heilmittel gegen die Liebe Buchtitel von Ov.
Remedium Heilmittel,[Hilfsmittel (gegen ..)] MY227
Remedium devolutivum Ein Abwälzungsmittel HH229
Remedium juris Rechtsmittel HH229, MY227, WH19
Remedium nullitatis Nichtigkeisklage HH229
Remedium spolii Klage wegen rechtswidriger BesitzentsetzungHH229
Remigio Altissimi (Uni) Nach dem Willen des (ein(zig)en) Höchsten <uni Nebenform des Genitivs unius> // Brandenburgische Münzinschrift //
    Vgl. Meo remigio...
Reminiscere[, Domine] Gedenke(, Herr) // Name des zweiten Fastensonntags C93, MY227
Reminiscere mei Gedenke mein LE901
Remis velisque Mit Rudern und Segeln [Mit aller Kraft] F140, WE1257
Renovet prisrtina bella Mag er alte Kriege [Kämpfe] erneuern MY227
Reparabilis adsonat echo Wiederholend ertönt das Echo Pers. // MY227
Repente dives nemo factus est bonus Kein Guter ist plötzlich reich gewordenMY227, N420
Repente oritur non expectatum Plötzlich ensteht Unerwartetes F224
Repentina morte Durch plötzlichen Tod LE901
Reperire rimam Eine Spalte ["Hintertür"] finden Plaut. // F224, WH220
Reperit Deus novcentem Gott findet den Schuldigen MY227
Repetita placebit >> Decies repetita...
Repetitio est mater studiorum [sapientiae] Wiederholung ist die Mutter der Studien [der Weisheit] Cassiodor, Institutiones divinarum et
    saecularum litterarum pr. 7, vermutl. nach Hor. // AS106, C93, D61, F81,225; K321, LG183, MY227, N420, O151, Q197, ST140, W156
Requiem aeternam dona eis, Domine. Et lux perpetua liceat eis Ewige Ruhe schenke ihnen, Herr. Und ständiges Licht leuchte ihnen Anfang
    der kathol. Missa pro defunctis // MY228, WH220
Requiescat in pace Er [Sie] ruhe in Frieden AS106, B15, C93, G114, HE556, K321, LE901, LG183, MY228, N420, VD36, VV106 // Vgl.In pace
    simul ...
Requiescat in pice Er ruhe in flüssigem Pech [in der Hölle] LE901
Requiesco a laboribus meis Ich ruhe von meinen Arbeiten aus ML58
Rerum cognoscere causas Lange Jahre Motto der Berliner Zeitung "Der Tagesspiegel" >> Felix, qui potuit ...
(Rerum) concordia discors Die zwieträchtige [brüchige] Eintracht (der Dinge), ein Oxymoron // Hor., Ov., Lucan // B282, BR61, C21, HE544,
    K321, MY37, N70,421; U70, W55, WH46
Rerum humanarum et divinarum cum benevolentia et caritate consensio GD79
Rerum omnium custos (est) memoria Aller Dinge Bewahrer ist das Gedächtnis Cic. // K321, N421
Rerum omnium vicissitudo Der Wechsel aller Dinge nach Homer; Erasm. Adagia2872 // Z21179
Rerum omnium magister (est) usus Aller Dinge (Lehr)Meister ist die Übung Caes. // MY228, N421
Rerum primordia pandam Ich will die Anfänge aller Dinge offenlegen Lucr.:De rerum nat1.55// Z21180
Rerum, quas assequi cupias, praesumptio ipsa iucunda est "Die Vorwegnahme dessen, was man erreichen will, ist schon an sich
    angenehm" Plin:Epist.4.15,11 // Z21181
Rerum sapientia custos Weisheit (ist) Wächter der Dinge [der Habe] HH230
Rerum suarum sat agit. Sie hat (über)genug mit ihren eigenen Dingen zu tun [hat ihre liebe Not] GD10
Rerum vigilantia custos Wachsamkeit ist Schützer der Dinge WH230
Res abesse videntur etiam hae, quarum corpus manet, forma mutata est. Auch das scheint weg zu sein, dessen Körper bleibt, dessen Form aber
    verändert ist
CJ // Z21182
Res accessoria Nebensache AS106,WH230
Res accessoria sequitur rem principalem Das Beiwerk folgt der Hauptsache CJ // Z21183
Res acta est
Die Sache ist fertig [vorbei] LE901, WH230
Res ad leges exigenda est Die Angelegenheit muss an den Gesetzen überprüft werden LE901
Res ad otium adducitur Die Sache wird in Ruhe angegangen [beigelegt] Caes. // LE901
Res ad te spectat Die Sache betrifft dich [geht dich an] LE901 Vgl. (Nam) tua res agitur ...
Res ad triarios venit [redi(i)t] Jetzt kamen [kommen] die Triarier [dran]die erfahrensten Kämpfer Liv. // B284, C93, F224, K321, N421, Q198
    W156
Res adhuc integra est Die Sache ist noch unentschieden [unerledigt] // LE901
Res adversae Unglück MY228
Res, aetas, usus semper aliquid apportat novi Die Umstände, die Zeit und die Erfahrung bringen immer etwas Neues (mit sich) Ter.: Adelphoe 856
    // K322, Z21185
Res age, quae prosunt, rursus vitare memento, / in quis error inest nec spes est certa laboris Tue das, was nützt, und bedene dagegen.zu meiden,
    was Irrtum enthält und keine sichere Hoffnung auf Erfolg
Cato Z21186
Res age, tutus eris Sei geschäftig, dann bist du sicher vor der Liebe // Ov. // K322, Z21187
Res agitur Die Sache kommt zur Entscheidung [steht auf dem Spiel] LE901 C
Res alienae possidentur, cum superflua possidentur Das Eigentum anderer wird besessen, wenn Überflüssiges besessen wird(vgl. ›Eigentum ist
    Diebstahl.‹) // Aug.:Enarrationes in psalmos147,12; Proudhon // Z21188
Res alias agere Andere Dinge treiben WH230
Res aliena Eine fremde Sache [Fremdes Gut] WH230
Res alienabilis Eine veräußerbare Sache WH230
Res aliter cecidit, ne putaveramDie Sache verlief anders, ais ich gedacht hatte LE901
Res altioris indaginis Eine weiter zu erforschende Sache HH230
Res amicos invenit Reichtum [Besitz, Geld] findet Freunde Plaut. // K322. MY228, N422, VD35,42; WH22, Z21189
Res angusta domi vexat plerumque poetas Beschränkte Verhältnisse zu Hause quälen oft die Dichter Balde, Urania Victrix2.6,103 // HH230,
    Z21190
Res bene [praeclare; male] se habetEs steht gut [ausgezeichnet; schlecht] LE901
Res bene vergunt Die Dinge stehen gut LE901
Res bona fide vendita propter minimam causam inempta fieri non debet "Ein in gutem Glauben getätigter Verkauf kann wegen einer Kleinigkeit
    nicht rückgängig gemacht werden"
CJ // Z21192
Res cadit Die Sache (geht) schief LE902
Res caret illa fide, quae praemeditata videtur, inpraeconsultum dicere vera putant Vertrauen entbehrt, was vorbedacht scheint,wirkt nicht
    überzeugend, man glaubt, aus Spontanem spricht die Wahrheit
Polythecon // Z21193
Res clamat ad dominum Die Sache schreit zum Herrn [zum Himmel] Walther, Prov.26628b // HH230, Z21194
Res cogitans Die denkende Substanz Descartes // Z21195
Res communis Gemeinsame Sache HH230
Res controversa Eine strittige Sache WH230
Res cunctas tempus mors seniumque vorant Zeit, Tod und Alter verschlingen alle Dinge HH230
Res de re praedicari non potest "Eine Sache lässt sich von der anderen nicht aussagen" <Nominalismus> nach Abaelard // Z21196
Res decisa Eine entschiedene Sache WH230
Res Dei ratio Die Vernunft ist Sache Gottes Tert.:De paenitentia 1,2 // Z21197
Res divini iuris Sach(e) göttlichen Rechts HH230
Res dubia Eine zweifelhafte Angelegenheit [schwierige Lage]Cic. //AS106, WH230, Z21198
Res ecclesiasticae Geistige Sachen [Kirchengüter] WH230
Res eius dilabuntur Sein Vermögen entschwindet ["geht den Bach runter"] Cic. // C93, LE901, N422
Res erat multi operis et laboris Die Sache brauchte viel Mühe ind Anstrenging LE901
Res est arbitrio non dirimenda meo Das Problem kann durch mein Urteil nicht gelöst werden Ov.:Fasti 6. 98// Z 21199
Res est arduissima vincere naturam, / in aspectu virginis mentem esse puram Es ist sehr schwer, die Natur zu überwinden, beim Anblick einer
    Jungfrau ein reines Gefühl zu haben
Archipoeta 10,7,1–2 // Z21200
Res est blanda canor: discant cantare puellae "Gesang ist ein Lockmittel: Mädchen sollen lernen zu singen" Ov.:Ars amat3.315 // Z21201
Res est consiliis secura fidelibus uti, / utile doctrinis praebere senilibus aures Es ist eine sichere Sache, zuverlässigem Rat zu trauen, Nützlich (ist),
    greisenhaften Lehren die Ohren zu bieten
Mantuanus // Z21202
Res est facile cognoscitur Die Sache ist leicht zu erkennen HH231
Res est facilis ad cognoscendum Die Sache ist leicht zu erkennen HH231
Res est facilis cognitu Die Sache ist leicht zu erkennen HH231
Res est forma fugax; quis sapiens bono / confidat fragili Schönheit ist eine flüchtige Sache; welcher Weise vertraut einem zerbrechlichen Gut? Sen.:Phaedra 773–774 // Z21203
Res est imperiosa timorFurcht ist eine gebieterische Sache Mart. // K322, Z21204
Res est in portu Die Sache ist im Hafen C93, GD88
Res est in vado Die Sache ist außer Gefahr Ter. // HH231
Res est ingeniosa dare Geben ist eine Verstand fordernde Sache Ov. // K322
Res est inquieta felicitas Glück ist eine unruhige Sache Sen. Ad Luci36,1
Res est inquieta felicitas, ipsa se exagitatEine ruhelose Sache ist das Glück, selbst treibt es sich um (M.Rosenbach) Sen.: AdLucil.36,1 // Z21205
Res est invicta veritas Die Wahrheit ist eine unbesiegte Sache Die Sache ist leicht zu erkennen HH231
Res est iucunda auditu Die Sache ist angenehm zu hören LE901
Res est iucunda, si mens fuerit tibi munda Die Sache ist erfreulich, wenn dein Herz rein ist Walther, Prov. 26653 // Z21206
Res est magna tacêre Eine große Sache ist das Schweigen Mart4. 80,6 // Z21207
Res est profecto stulta nequitiae modus. Wirklich eine törichte Sache ist ein Maß für Nichtsnutzigkeit ist Sen.:Agamemno150 // Z21208
Res est sacra miser Eine heilige Sache ist ein Unglücklicher und nicht zu verspotten // Ov. // MY228, WH220 , Z21209
Res est solliciti plena timoris amor Eine Sache voller unruhiger Furcht ist die LiebeOv. // HH231, K322, MY228, N422, WH220, Z21210
Res extensa Ausgedehnte Substanz [ein Körper] Descartes // Z21212
Res facta Getane [ausgeführte] Sache Z21213
Res facti Geschehene Sache [Tatsache] HH231
Res fallunt: illas discerne Die Dinge täuschen; unterscheide sie! Sen,:AdLucil.45.6 // U63. Z21215
Res fungibilis Eine verbrauchbare Sache HH231
Res gravior Eine wichtigere Sache HH231
Res haec belle cecidit Die(se) Sache ist gut abgelaufen HH231
Res hereditariae omnium heredum communes sunt Das Ererbte gehört allen Erben gemeinsam CJ // 21217
Res hominum fragiles alit et regit et perimit fors. Die gebrechlichen menschlichen Dinge hegt, lenkt und vernichtet der Zufall Auson. // Z21218
Res humanae instabiles sunt et nihil habent firmitatis Die menschlichen Dinge sind unbeständig und haben nichts an Festigkeit Cic. // MY228,
    WH220
Res humanae ita se habent: in victoria vel ignavis gloriari licet; adversae res etiam bonos detrectant So verhalten sich menschliche Dinge: Bei
    einem Sieg darf sich auch der Feige rühmen; Unglück setzt auch die Tüchtigen herab
. Sall.: Bellum Iugurth.53,8 // Z21220
Res humanas ordine nullo / fortuna regit Das Schicksal herrscht über die menschlichen Dinge ohne jeglichen Plan Sen.:Phaedra // Z21221
Res illicita Eine unerlaubte Sache HH231
Res immobilis Eine unbewegliche Sache H231
Res immoderata cupido estEine ungebändigte Sache ist die Begierde [Liebe hat kein Maß]Ov. // K323, Z21222
Res in cardine est Die Sache ist auf der Türangel ["steht auf der Kippe"; ist in der Schwebe"]Serv. // K323, MY228,, N422, WH220, Z21223
Res in serium versa est Die Sache kehrte sich in Ernst um Rufus // Z21224
Res indecisa Eine unentschiedene Sache H231
Res indivisibilis Eine unteilbare Sache
Res inter alios acta aliis non nocet Was zwischen anderen prozessiert wurde, schadet Dritten nicht Damasus // Z21225
Res inter alios acta aliis non prodest. Was zwischen anderen prozessiert wurde, nützt Dritten nicht. Damasus // Z21226
Res inter alios iudicatae alii non praeiudicant Für andere ergangene Entscheidungen greifen einem anderen nicht vor CJ // Z21227
Res inter alios licere, quod alteri non nocet Unter den einen abgemachte Sachen, die anderen nicht schaden LE10
Res inter manus est Die Sache liegt auf der Hand C93
Res ipsa loquitutDie Sache spricht für sich selbst HH231
Res ipsa testis est Die Sache selbst [Der Augenschein] ist Zeuge [lehrt es] Plaut. // WH220, Z21228
Res ita se habet [comparata est] Die Sache hat folgende Bewandtnis] LE900
Res iudicata Rechtskräftiges Urteil [Ein schon entschiedener Fall] Cic. // AS106, K323, MY229, N422, WH220, Z21229
Res iudicata dicitur, quae finem controversiarum pronuntiatione iudicis accipit Eine Sache gilt dann als abgeurteilt, wenn durch Richterspruch die
    Auseinandersetzung ihr Ende gefunden hat
CJ // Z21230
Res iudicata pro veritate accipitur Eine rechtskräftige Entscheidung gilt als Wahrheit CJ // HH231, Z21231
Res levissimas pro maximis semper habere Belangloseste Dinge immer besonders wichtig nehmen Lactant. // Z21232
Res loquentur nobis tacentibus Die Dinge reden, wenn wir schweigen Sen.:De beneficiis 2. 11,6 // Z21233
Res loquitur ipsa Die Sache spricht für sich Cic. // K323, N423, U44, Z21234
Res magni discriminis consiliis nulla est tam inimica quam celeritas Nichts ist Entscheidungen von großer Tragweite so abträglich wie Eile ~ Liv. //
    Z21235
Res mala, res stulta, dare nihil, promittere multa Schlecht und töricht ist es, nichts zu geben, aber viel zu versprechen Walther,Prov.26701 // Z21236
Res mala vir malus est; mala femina pessima res est Ein böser Mann ist schlimm; eine böse Frau ist das Schlimmste. Walther,Prov.26702 //
    Z21237
Res male gesta Eine schlecht geführte Sache
Res male se habet Die Sache steht schlecht LE901
Res minus prospere Die Sache (geht) schief LE902
Res mobilis Eine bewegliche Sache HH231
Res mobiles Bewegliche Sachen Z21238
Res nata ex re mea ad me pertinet Was von meinem Eigentum erzeugt wird, gehört mir Z21239
Res naturales Natürliche Dinge HH231
Res nolunt male diu administrari Etwas, was sie nicht wollen, ist schlecht verwaltet zu werden HH231
Res non ex sententia Die Sache (geht) schief LE902
Res non verba Dinge, nicht Worte HH231
Res nondum bene quadrat Das stimmt noch nicht ganz LE901
Res nullius (cedit) (primo) occccupaantiNiemandes Sache [Ein herrenloses Gut] weicht [gehört] dem ersten Besitznehmer AS106, HH231, LE902,
    Z21240
Res nulla concilio nocentior malo Nichts ist schädlicher als ein schlechter Rat F224
Res omnium communes Sachen, die allen gemeinsam gehören AS106, D91
Res optima est non sceleratos exstirpare, sed scelera Am besten ist es, nicht die Verbrecher auszurotten, sondern die Verbrechen Pseudo-Publil.92
    // Z21241
Res parata furto durabittempore curto Diebesgut wird kurze Zeit verbleibenWH221
Res parant secundae amicos optime, adversae probant Glück bereitet Freunde am besten, Unglück beseitigt sie Publil. // Z21242
Res parta furto durabit tempore curto Gestohlenes Gut wird nicht lange andauern Walther, Prov. 26738 // Z21243
Res parva, sed initium non parvae Eine kleine Sache, aber der Anfang einer nicht unbedeutenden Plin. // Z21244
Res praeternaturales Übernatürliche DingeHH231
Res publica "Öffentliche Sache" [Republik, Staat, Gemeinwesen] AS106, WE1257
Res publica litteraria Die (humanistische) Schriftstellerrepublik STR170
Res refectae sunt Die Verhältnisse haben sich gebessert LE902
Res sacra Heilige Sache
Res sacra miser Das Unglück (ist) eine heilige Sache HH231
Res sacrae Geweihte Dinge [Heiliges, Kirchensacjen AS107, HH231
Res secus Die Sache (geht) schief LE902
Res serias omnis ex hoc die in alium diem Jeder (verschiebt) ernste Dinge auf einen anderen Tag Plaut. // U79
Res severa (est) verum gaudium >> Verum gaudium res severa (est)
Res similis fictae, sed quid mihi fingere prodest? Die Sache ähnelt einer erdachten, doch was kann mir Erdichtetes nützen? Ov. // K324, N423
Res soli Grund und Boden HH231
Res spinosa Eine heikle Angelegenheit Sen. // H231
Res sunt humanae flebile ludibrium Die menschlichen Dinge sind ein beweinenswertes Spiel [Blendwerk] MY229
Res sunt humanae flebile ludibrium. Die Sachen [Umstände] sind menschlich - ein beweinenswertes SpielMY229, N423
Res tantum cognoscitur, quantum diligitur W156
Res timida est omnis miser Ein furchtsames Ding ist jeder Elende Ov. // K324
Die alphanumerischen Zeichen am Ende der Eintragungen (F123, LE810, HK, E ...) verweisen auf andere Sammlungen
    lateinischer Redewendungen oder ähnliche Sekundärquellen. Autoren siehe Primärquellen
.
Res tua agitur Es handelt sich um deine Angelegenheit HH231
Res tuas tibi habe Behalte deine Sachen bei dir Scheidungsformel
Res unius aetatis Sache eines Menschenalters MY230, WH221
Resecare ad vivum "Bis ans Leben abschneiden" [bis ins Fleisch schneiden; aufs Genaueste untersuchen] Cic. // F225, MG547
Reseda. morbos reseda Reseda, beschwichtige [heile] die Krankheiten <Heilformel> // AS106, GE II 2093
Reservatio Jacobea >> Sub reservatione Jacobea
Reservatio mentalis Gedachter [unausgesprochener, innerer] Vorbehalt gegen einen Eid nach H. Busenbaum // B305, HE556,
    K322, MY227, N422, VD39, W156, WH220 // Vgl. Restrictio mentalis
Resistit Deus superbis. Gott widersteht den Hochmütigen [Hoffärtigen] ML93
Respice finem >> In omnibus operibus tuis ... undQuidquid agis ... undTene mensuram ...
Respice finem vitae etiam longae Bedenke das Ende auch eines langen Lebens Solon // HH232
Respice futurum Denk an die Zukunft HH232, WD277
Respice post te, te hominem esse memento Blicke hinter dich, bedenke, dass du ein Mensch bist Tert. // C105, K323,
Respiciet deus bene cogitata Respiciet deus bene cogitata Der Gott wird Wohlbedachtes berücksichtigen Sen. // K323
Respicit haec populum respicit illa polum Die eine blickt herab auf das Volk, die andere hinauf zum Himmel(sgewölbe)ML133
Respondet nihil ergo iam negavit, sed ridet tamen ergo iam spopondit Sie antwortet nichts, also hat sie schon verneint;
    aber sie lacht doch, also hat sie('s) schon versprochen Ianus Pannononius1434-72 // GH10
Responsum date! Gebt Antwort! Hor. // K323, N423
Respue, quod non ês Spuck aus, was du nicht isst Pers. // MY229(?), WH221
Restat iter caeli [coeli]; caelo [coelo] temptabimus ire Es bleibt der Weg durch den Himmel, am Himmel werden wir <, Daedalus und Icarus,>
    es versuchen
Ov. // LE341, MY229, N424
Restim crassam tu tibi cape ac te suspende Greif du dir einen dicken Strick ud häng dich aufWH231
RESTITVTA, PONE TVNICA ROGO REDES PILOSA CO(NNVN)Wiedergewonnene, leg die Tunica ab, gib mir die haarige M. zurück! Pompeji // VH32
Restitutio ad integrum Vollständige Wiederherstellung AS107
Restrictio mentalis Gedachter Vorbehalt B305, VD39, W156 / Vgl. Reservatio mentalis
Resurgam Ich werde mich wieder erheben. WE1257 I
Resurgit ex virtute vera gloria Aus der Tugend erhebt sich wahrer Ruhm ML21
Reti ventos venari Mit einem Netz den Wind jagen [fangen] F130,225; WA569
Retinent mores, quod pedidit aetas Die Gewohnheit bewahrt, was das Alter verloren hat Von einer alten Dirne, die immer noch ins
    Bordell geht
Claudian // K324
Retrorsum vela dare Die Segel wenden [Umkehren] Hor. // K324, N424
Revela Domino viam tuam et spera in eum et ipse faciet! Offenbare ["Befiehl"] dem Herrn deinen Weg und hoffe auf ihn, und er selbst wird
    es (wohl) machen!
Transdonu al la Eternulo vian vojon kaj fidu Lin. Kaj Li faros!Ps.37,5
Reverendi ministerii candidatus Kandidat des ehrwürdigen Dienstes [Pfarramtskandidat] C93
Rex datur propter regnum, non regnum propter regem Der König ist für das Königreich da, nicht das Reich für den König.MY229, N424
Rex Deus quisquam humanus est Der König ist gewissermaßen ein menschlicher Gott ML160
Rex dixit et factum est Der König sprach [befahl], und es ist geschehen HH233
Rex eris, si recte facies König wirst du sein, wenn du richtig handeln wirst Hor. // K324
Rex est mendicus, cui non est ullus amicus Ein König ist bettelarm, wenn er nicht irgendeinen Freund hatLG
Rex est, qui metuit nihil; rex est, qui cupit nihil Ein König ist, wer nichts fürchtet; ein König ist, wer nichts begehrt Sen. // K324, MY229, N424
Rêx, grex, lêx König, Volk [Herde!]. Gesetz HH232
Rex Icenorum Prasutagus Caesarem heredes duasque filias scripserat, tali obsequio ratus regnum procul iniuria fore Prasutagus, der König der
    Icener hatte den Kaiser und seine beiden (eigenen) Töchter als Erben eingesetzt, weil er meinte, durch solchen Gehorsam werde das Königreich
    vor Unrecht bewahrt
Iac.;Ann.14,31
Rex ipse sine aculeo Der (Bienen)König <für männlich gehalten> selbst (ist) ohne Stachel.Sen. // K324, N425
Rex noster est animus Unser König ist die Seele Sen.:Ad Luc.114,23
Rex numquam moitur Der König stirbt niemals<gleich ist Ersatz da> K325, WH222
Rex pastor popuporum Der König (ist) der Hirt der Völker HH232
Rex probavit non rem publicam suam esse, sed rei publicae Der (Bienen)König hat bekräftigt. dass nicht der
    Staat ihm, sondern er dem Staat gehört
Sen. // BN241, N425
Rex regnat, sed non gubernat Der König herrscht, aber er regiert [lenkt] nicht Vgl. Regna, sed non impers! BN214, C93,HH232, K325, MY229,
    WH222
Rex viva lex Der König (ist) das lebendige Gesetz Devise Marc Aurels HH233
Rheginîs [Reginis] ]timidior Furchtsamer als ein Einwohner der Stadt Regium [Rhegion], an der Südspitze Kalabriens LE903
Rheno tenus Rheinabwärts MG623

zum Menü der Dicta zur Startseite Varia R.

Ri
Ride, si sapis(, o puella, ride) Lach, wenn du weise bist (o Mädchen, lach)Mart. // HH233, K325, MY230, N426
Ridebis et licet rideas Du wirst lachen und du darfst lachen [Es ist erlaubt, dass su lachst] HH233
Ridendo castigantur mores Durch Lachen werden Sitten gegeißelt HH233
Ridendo castigare mores Durch Lachen die Sitten geißeln HH233
Ridendo dicere verum Lachend [scherzend; lächelnd] die Wahrheit sagen Hor. verändert// AS107, B280, C94, HE556, HH233, K325, MY230,
    WH222
Rideni florentia prata Es lachen die blühenden Wiesen WD278
Ridentem dicere verum, quid vetatWas hindert, dass einer lachend die Wahrheit sagt Hor:Sat.1,1,24 // AS107, B280, BR49, C94
    D6, G71, HH233, MY230, N425, Q199, W157
Ridenti domino diffide poloque sereno Traue nocht einem lachenden Herrn und einem heiteren Himmel HH233
Ridere in stomacho Im Bauch [in sich hinein] lachen Cic. // MY230, N425, VD31,70;
Ridere stultitiam Über die Dummheit lachen LE902
Rideri ab omni conventu Von der ganzen Versammlung ausgelacht werden
Rides? >(Mutato nomine) [X](de te fabula narratur)< (Mit verändertem Namen) (erzählt [handelt] die Fabel [ist die Rede] von
    dir)
Hor. //BN182, BR53, C27,63; K206, LE873, MY148, N89, T112, U88, WE1256, WH60
Ridet argento domus Es strahltt das Haus vor Silber Hor. // K325, MY230, N426, WH222
Ridet vultu fortuna sereno Das Glück lächelt mit heiterem Antlutz HH233
Ridetur, chorda qui semper oberrat eadem Ausgelacht wird, wer immer an derselben Saite daneben greift Hor. // K325, MY230, N426
Ridicula res est Die Sache ist zum Lachen HH233
Ridiculum acri fortius et melius magnas plerumque secat res Ein Scherz schlichtet meistens stärker und besser große Sachen
    als Schärfe
Hor.Serm1,10,14/15 // K325, MY230, N426
Rigantur eut ornent Sie werden benutzt, um zu schmücken ML80
Rigor mortis Totenstarre
Rigore iuris Nach strengem Recht HH233
Rimam reperire Eine Spalte [ein Hintertürchen] finden Plaut. // LE902
Rigorosum Das strenge (Examen) [Abschlussprüfung] HE556, MY230
Risu absolvit ilia Er schüttelt sich vor Lachen WH222
Risu dissolvit ilia Er löst vor Lachen die Gedärme Petron. // MY230
Risu emori [altlat. emoriri] Vor Lachen sterben [vergehen] F225, GD111
Risu erumpi Vor Lachen platzen WH222
Risu erumpit Er bricht, platzt mit Lachen heraus WH222
Risu inepto res ineptior nulla est. Nichts ist unangebrachter als unangebrachtes Lachen Catull// MY230, N427, S74
Risum compescere mappa In die Serviette kichern Hor. // F142
Risum teneatis, amici! Haltet das Lachen zurück, Freunde! [Könntet ihr das Lachen zurückhalten?] Hor. // B283, BR50, C94, HH233, K326,
    MY231,N427, O151, VV157
Risus abundat in ore stultorum Lachen im Gesicht des Narren MY231
Risus equinus Pferdelachen [wieherndes Gelächter] GD111
Risus paschalis Osterlachen Alter Kirchenbrauch
Risus sardonicus Q200
Rite Ordnungsgemäß [als Prüfungfszensur: bestanden} C94, HE556, LE902
Rivalem patienter habe Erttrage deinen Nebenbuhler mit GeduldProp. // M4126, MY231, N427
Rivalem possum [X] non (ego) ferre Iovem. Als Rivalen könnte ich (selbst) Jupiter nicht ertragen Prop. // GD84, HE556, K326
Rixantur de lana (saepe) caprina Sie streiten sich (oft) um Ziegenwolle C94, N427, OP243, Q201, VD14 // Vgl. De lana ... und Alter rixatur ...

Ro
Robigo animorum Seelischer Rost Sen. Luc94,61
Robori prudentia praestat Klugheit ist besser als Stärke
Robur et aes triplae Eichenholz und dreifach Erz
Robur et lenitas Stärke und Milde H231
Roganti melius quam imperanti pareasEinem Bittenden gehorchst du wohl lieber als einem Befehlendem Püblil.579
Roma aeterna Das ewige Rom Tib. // AS107, BN188, C94, HE557, HH233, K326, LE902, N428, VV157
NEU ROMA FELIX Glückliches Rom Inscr. Pompeji // VH41
Roma locuta (est), causa finita (est)Rom (hat) gesprochen, die Sache [der Prozess] ist zu Ende Aug. Sermones 131,10 // AS107, B297, BR43,
    C94, K326, MY231, N428, ST140, VV158, WH223
Roma non fuit una die condita Rom wurde nicht an einem Tage erbaut WH223
Romae quoque homines moriuntur Auch in Rom sterben (die) Menschen Eustathius // F225
Romae Tibur amem, ventosus Tibure Romam In Rom möchte ich Wetterwendischer in Tibur sein, in Tibur in Rom Hor. // K325, MY231, N428,
    WH223
Romam cuncta undique atrocia atque pudenda confluunt celebranturque In Rom fließt von überall her alles Schreckliche und
    Schändliche zusammen und wird (auch noch) gefeiert
Tac.:Annal.15.44 // C94, HE556, K326, N428
Romanae spatium est urbu et orbis idem Das römische Gebiet ist die Stadt und der Erdkreis zugleich Ov.:Fast.2,6831
Romani imperii semper auctor Allzeit Mehrer des römischen Reiches C94, HH233
Romani, ite domum! Römer, geht nach Hause ["go home"] // aus dem Monty Python Film "Life of Brian" // LGxi
Romanorum Imperator semper Augustus Römischer Kaiser allzeit Mehrer (des Römischen Reiches) HH233
Romanus sum civis Ich bin ein römischer Bürger K326
Romanus vincit [X] sedendo Der Römer siegt [auch] im Sitzen auf Fabius Cunctator bezogen? Vgl. Unus, qui nobis...// Varro // HE557
Rorate coeli ...Tauet Himmel ,,, Messliturgietext AS107
Rore non pascitur Von Tau kann man sich nicht ernähren WH223
Rore vivit [vixit] sicut cicada [modo cicadae] Er lebt(e) wie die Zikade vom Tau MY231, N428
Rore vixit more cicadae Er lebte nach Art der Zikaden vom Tau WH223
Rosa de spinis floret Die Rose blüht zwischen Dornen [am Dornenstrauch] Hier. // K326, N429, VD23
Rosa sine spina Eine Rose ohne Dorn WD280
Rosam, quae praeteriit, ne quaeras iterum Suche nicht die Rose, die verblüht ist, wieder Erasm. Adagia // M426
Rota plaustri male uncta stridet'''Ein schlecht geschmiertes Wagenrad kreischt''' F226, HH233
Rotat omne fatum Jedes Schicksal dreht sich Sen. // WD280
Rotat omnia fatum Das Geschick dreht alles um [wendet alles]HH231.WD280

Ru
Ruat coelum >> fiat iustitia
Rubigo ... >> Robigo ...
Rubor, calor, tumor, dolor(, functio laesa) Röte, Hitze, Schwellung, Schmerz (und) gestörte Funktion) <Kenzeichen einer Entzündung> LR2ß3
Ruborem amico excutere amicum est perdere Dem Freund die Schamröte heraustreiben , heißt den Freund verlieren Publil.576 // IN
Rubrum vesper, album mane peregrino WA644
Rude donari Den Reisestab erhalten Wie rudem accipere (s.dort) F226, OP384
Rudem accipere Den Reisestab erhalten d.h. weggeschickt [entlassen; in den Ruhestand versetzt] werden. Eigtl.: nach der Gladiatorenausbildung
    ein Rapier erhaltenHor, Epist.1,1,2; Ov Trist,4,8,24 // F226, LE810, MG555. OP384
Rudimentum ponere Seine erste Probe ablegen LE903, MG555
Rudis indigestaque moles eine rohe und ungeordnete Masse >Das Chaos, Towuhabowu, aus dem die Erde entstanden ist> Ov. // BA221,
    BN189, C94, GD42, HH233, K327, MY231, N429, WH224
Ruemdi / in ferrum mens prona viris Sich ins Schwert zu stürzen, sind die Männer bereit K327
Ruere in servitium In Knechtschaft fallen Tac. // BN196, BR62, C94. GD48, HH233, K327, MY231, N429, WH224
Rufos esse minus fideles Rothaarige seien weniger treu WH224
Rufum et barbatum longe saluta Einen Rotharigen und eine bärtige (Frau) grüß von weitem WH224
Ruinis imminentibus musculi emigrant [permigrant?] Bei drohendem Einsturz wandern die Mäus'chen aus Plin Nat. Hist.8.103 // GD147, Q202
Ruit hora >> Hora ruit
Rumor in ambiguum est Das Gerede ist widersprüchig Ov. // K327
Rumor perfert multa Das Gerücht verkündet vieles HH284
Rumore adverso von schlechtem Ruf LE903
Rumpâtur, quisquis rumpitur invidia Platzen soll, wer vor Neid zerplatztMart.9,97,12 // RD135 // Vgl.: Rumpitur ...
Rumpe moras Brich das Zaudern [Hör auf zu Zögern] Vgl. Heia age ... // Verg. // F327, N429
Rumpitur invidiâ Er platzt vor Neid Mart.9,97 // BN192, C94. GD42, K327, LE903, N429, RD135 // Vgl.: Rumpatur ...
Rumpor, non flector Ich breche, aber beuge mich nicht HH234
Rupes mea dominus Der Herr ist mein FelsML229
Ruri Auf dem Lande HH234
Rus Dei arare dignus Würdig, den Acker Gottes zu pflügen Rüdiger und Thomasius 1795 // LE903
Rus eo Ich gehe aufs Land LE841
Rus ibo Ich werde aufs Land gehenDiesen vermeintlich kürzesten brief <Brief kommt von brevis> beantwortete der Empfänger
    mit unübertrefflich kurzem i geh!

Rus in urbe Land in der Stadt wie es sich der Reiche schaffen kann // Mart. // HH234, MY231, WE1257, WH224
Rustica gens est otima flens et pessima gaudens Das Bauernpack ist am besten, wenn es weint und am schlilmmsten, wenn es sich freut HH284
Rustica gens semper sequitur sua iura libenter Das bäuerliche Geschlecht folgt gern seinen (eigenen) Gesetzen U35
Rustica turba nescit deponere mores Das Landvolk weiß seine Sitten nicht abzulegen HH284
Rustica natura semper sequitur sua iura Die bäuerliche Natur folgt immer ihren Rechtsnormen WH224
Rusticus dum rogatur, (in)tumescit ei venter Wenn ein Bauer gebeten [gefragt] wird, (so) schwillt ihm der Bauch an HH234, WH224
Rusticus quanto plus rogatur, tanto magis inflatur Ein Bauer, je mehr er gebeten wird, desto mehr wird er aufgeblasen HH234
Rusticus exspectat, dum defluat amnis et ille / labitur et labetur in omne volubilis aevum <H> Der Bauer wartet, bis der Fluss
    abfließt, bevor er ihn überquert Der aber fließt und wird fließen beweglich in alle Ewigkeit
Hor. // HH234, U34
Ruia (et) caesa Auf einem Grundstück ausgegrabenes und Gefälltes [Was nlcht erd-, niet- und nagelfest ist][Mobilien, Hausgerät] HH234, MG556
Ruta viris coitum minuit, mulieribus auget <H> Raute mindert den Männern die Begierde, vermehrt sie den Frauen RgsanSalern68,3

zum Menü der Dicta zur Startseite Varia R.

perge weiter >>